Aufbauzyklus

Der Aufbauzyklus bietet im Rahmen von drei dreitägigen Seminarblöcken ein zunehmendes Gefühl von Vertrautheit unter den Kursteilnehmern. In dieser Massagefortbildung erfahren wir, wie es möglich ist, durch achtsamen, respektvollen Umgang mit uns selbst und anderen authentische und berührende Alltagskontakte mit Leichtigkeit erleben zu können.

Inhalte des Aufbauzyklus

  • Effektive Massagetechniken aus unterschiedlichen Methoden der Körperarbeit, z. B. Dehnungen in passive Yogahaltungen, tiefe, strukturelle Arbeit in verschiedenen Körperregionen, stille Haltegriffe und Atembefreiung durch Arbeit am Brustkorb.
  • Gestalttherapeutische Beleuchtung des zwischenmenschlichen Kontaktes und des Kontaktes zu mir selbst mit Körperwahrnehmungs-, Bewegungs- sowie Achtsamkeitsübungen.

Ziel des Aufbauzyklus
ist die Entdeckung von Körperarbeit als leichte, meditative und achtsame Handlung, die beidseitig heilsam und entspannend ist. In dieser Phase der Fortbildung sammeln die Teilnehmer/innen auch außerhalb der Gruppe erste eigene Erfahrungen mit Massage.

Voraussetzung
für die Teilnahme am Aufbaukurs ist die vorherige Teilnahme am Basiskurs oder Bildungsurlaub – Wege in die Leichtigkeit.

Termine
Der nächste Aufbauzyklus findet im ersten Quartal 2019 statt.

Veranstaltungsort
Tai Chi Zentrum Bonn, Frongasse 9, 53121 Bonn

Kosten
800 Euro (Halber Preis bei wiederholter Teilnahme. Ermäßigung auf Anfrage.)

Melden Sie sich hier an!

Massagetechniken in Bonn
Massagetechniken in Bonn